Seniorenzentrum Neiletal

> Altenwohn- und Pflegeheim

Das Seniorenzentrum Neiletal mit seinen 52 Einzelzimmern und 6 Doppelzimmern bietet seinen Bewohnern eine Heimat im landschaftlich reizvollen Harzvorland. Im Herzen der Gemeinde Lutter am Barenberge gelegen, dem Grundzentrum der gleichnamigen Samtgemeinde in einem idyllischen Parkgelände bieten sich die malerische Umgebung am Fuße des Westharzes als Ort der Erholung, als auch zum Spazierengehen an.

Der historisch bedeutsame Ort Lutter am Barenberge mit seiner Burganlage, mit seinem Einkaufsmöglichkeiten und der guten Verkehrsanbindung, sowie der medizinischen Versorgung durch Arzt, Zahnarzt und Apotheke sorgen dafür, dass nichts fehlt. Alle Wege sind gut begehbar. Ein Einkaufsmarkt, eine Poststelle, die Gemeindeverwaltung sowie der Arzt sind innerhalb von 10 Minuten erreichbar. Zudem bestehen von der Ortsmitte aus gute Verkehrsanbindungen nach Salzgitter-Bad, Seesen und Goslar. Die Schule und der Kindergarten sowie der Sport- und Tennisplatz bieten gleich nebenan ein eigenes Erlebnis. Die Bewohner können den Kindern in den Pausen beim Spielen oder beim Sportunterricht zusehen. Sie erleben die Jugend in ihrem Alltag.

Eingebettet in einer Naturlandschaft ist das Seniorenzentrum Neiletal  umgeben von Blumen und Bäumen. Es lädt mit  einem gepflegten Innenhof sowie Springbrunnen und einer großen Terrassenanlage mit einem direkt anschließendem Parkgelände sowie einem Teich und Kinderspielplatz zum Verweilen ein. Der Standort ist wegen seiner Vielfältigkeit und Größe ein idealer Platz in Würde und mit Lebensfreude den dritten Lebensabschnitt im Leben zu begehen.

Das Seniorenzentrum Neiletal fügt sich nahtlos in diese Landschaft durch seine behindertengerecht geplante Gartenanlage ein. Die geräumigen Zimmer, je mit Balkon oder Terrasse bieten eine herrliche Aussicht auf die Umgebung. Die Fenster lassen viel Licht in die Räume, die von unseren Bewohnern individuell gestaltet werden können, indem die Möglichkeit besteht, die eigene Wohnungseinrichtung mitzubringen.